Die nordfriesische Insel: Pellworm

Die Insel Pellworm ist die südlichste der nordfriesischen Inseln und liegt vor der Küste Schleswig Holsteins in etwa in Höhe der Stadt Husum. Auf Pellworm leben nur etwas mehr als 1000 Einwohner, die hauptsächlich von dem Tourismus, der Landwirtschaft und neuerdings auch von der Verwendung und Entwicklung von regenerativen Energieformen leben.



Da die Insel Pellworm ein beliebtes Urlaubsziel ist, soll Ihnen diese Insel in den nächsten Abschnitten einmal etwas näher gebracht werden.

So finden Sie auf den nächsten Seiten Informationen:

- Über Möglichkeiten der Anreise nach Pellworm und welche Unterkünfte man auf Pellworm finden und buchen kann.
- Über das Freizeitangebot, das man auf der Insel Pellworm vorfindet.
- Wie man sich auf der Insel mittels der zahlreichen Kur- und Wellnessangebote entspannen und sich vom Alltag erholen kann.
- Und welche Sehenswürdigkeiten man sich im Rahmen eines Urlaubes auf Pellworm unbedingt einmal betrachten sollte.

Die Informationen der folgenden Abschnitte basieren auf einem Stand vom August 2009 und wurden mittels Recherchen im Internet zusammengestellt.

Die nordfriesische Insel: Pellworm
Pellworm - Anreise und Unterkunft
Freizeitangebot auf Pellworm
Kur und Entspannung auf Pellworm
Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten auf Pellworm